Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Dienstag, 24. Oktober 2017 , 16:00 Uhr

Textildruck-Workshop

Donnerstag, 26. Oktober 2017 , 14:00 Uhr

Basteln mit Natur im Himmelbeet

Dienstag, 31. Oktober 2017 , 16:00 Uhr

Textildruck-Workshop

Donnerstag, 02. November 2017 , 14:00 Uhr

Basteln mit Natur im Himmelbeet

Berufsorientierungskurs bei Frauenzukunft e.V.

Kursangebote zum Lernen für Frauen

Bild: Angebote der Frauenzukunft e.V.
Bild: Projektinformation 2017

Am 5. September 2017 beginnt der Verein Frauenzukunft e.V. mit einem neuen Berufsorientierungskurs für Frauen. Der Kurs dient zur beruflichen Orientierung und vorberuflichen Qualifizierung. Sie richten sich an Frauen, die sich für die Teilnahme an Schulabschlusskursen, beruflichen Qualifizierungen und Ausbildungen vorbereiten wollen. Der Kurs endet am 22. Dezember 2017.


Am 8.Januar 2018 beginnt der Verein einen Vorbereitungskurse zum Nachholen der externen (erweiterten) Berufsbildungsreife. Frauen, die den Schulabschluss nachholen möchten, können dann direkt in diesen Kurs wechseln.

In dem Berufsorientierungskurs wird in festen, kleinen Lerngruppen schulisches Basiswissen aufgefrischt in Deutsch, Mathematik und Englisch und dadurch das Lernen selbst zurück in den Alltag geholt. Hinzu kommen Exkursionen und Unterricht zu Staat und Kultur in Deutschland und die Auseinandersetzung mit den Werten des Grundgesetzes im Angesicht der politischen und oft religiösen Identität der Teilnehmerinnen.

Sie unterstützen bei der beruflichen Orientierung und vorberuflichen Qualifizierung, erarbeiten ein Kompetenzprofil und führen ein Bewerbungstraining durch. Die Teilnehmerinnen erarbeiten eine berufliche Perspektive und erhalten am Ende des Kurses ein qualifiziertes Zertifikat.

Als kursergänzende Angebote bieten sie Weiterbildungsberatungsgespräche und eine sozialpädagogische Begleitung an.

Die Lernenden sollen mindestens 18 Jahre alt sein, die Deutschkenntnisse sollten bei nicht-deutscher Erstsprache dem Mittelstufenniveau B1 entsprechen. Die Teilnahme ist für die Frauen kostenfrei (ESF- und Landesmittelförderung), der Kurs dauert vier Monate.

 

Bearbeitet von QM Pankstraße, basierend auf Informationen von Frauenzukunft e.V.