Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Dienstag, 24. Oktober 2017 , 16:00 Uhr

Textildruck-Workshop

Donnerstag, 26. Oktober 2017 , 14:00 Uhr

Basteln mit Natur im Himmelbeet

Dienstag, 31. Oktober 2017 , 16:00 Uhr

Textildruck-Workshop

Donnerstag, 02. November 2017 , 14:00 Uhr

Basteln mit Natur im Himmelbeet

Existenzgründung für Immigrantinnen

Unterstützung und Fortbildung zur Selbständigkeit und Existenzgründung

Projekt:

Der Verein ISI (Initiative Selbständiger Immigranten) ist eine internationale Bildungseinrichtung, der seit mehr als 16 Jahren Immigrantinnen in ihren Fähigkeiten und ihrem Wunsch nach Selbständigkeit unterstützt.

Mit dem Projekt efi "Existenzgründung für Immigrantinnen" werden qualifizierte Kurse und Beratungen angeboten.

Ziele:

Unterstützung von Immigrantinnen

  • bei der Umsetzung eigener Geschäftsideen
  • auf ihrem Weg in die ökonomische Selbständigkeit
  • im Hinblick auf Weiterqualifizierung

Inhalte/ Ausbildung:

Das Bildungsjahr beginnt jeweils im August, dauert ein Jahr und ist kostenlos.

Die Ausbildung erfolgt in drei Modulen:
Modul 1: Vermittlung der kaufmännischen Kenntnisse
Modul 2: Stärkung der sozialen und interkulturellen Kompetenzen
Modul 3: Praktikum

Zu den wichtigsten Unterrichtseinheiten zählen:

  • Gründungskonzept
  • Betriebswirtschaftslehre speziell für Existenzgründung
  • Buchführung
  • EDV
  • Wirtschaftsdeutsch
  • Wirtschaftsrecht
  • Klärung und Förderung der individuellen Bedürfnisse
  • Stärkung sozialer und interkultureller Kompetenzen
  • Rhetorik, Zeitmanagement etc.
  • Diskussionen und Training mit Expertinnen und Erfahrungsaustausch mit Gründerinnen
  • Betriebsbesichtigungen
  • begleitende Beratung bei Bankgeschäften
  • Präsentation von 2 Projekten
  • 2 Monate Praktikum

Zielgruppe:

Immigrantinnen und Frauen mit Migrationshintergrund aus allen Ländern und jeden Alters, mit unterschiedlichen Lebens- und Berufserfahrungen, die über Engagement, Eigeninitiative und Erfolgsorientierung verfügen - und die sich selbständig machen wollen oder bereits selbständig sind.
Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie beim Jobcenter bzw. der Arbeitsagentur für Arbeit als arbeitssuchend gemeldet sind.

ISI e.V.
Initiative Selbständiger Immigrantinnen
Max-Taut-Haus
Segitzdamm 2
10969 Berlin
Tel: 030-611 33 36
Fax: 030-612 12 56
E-Mail: info[at]isi-ev[.]de
Homepage: www.isi-ev.de

Sprechzeiten:
Mo-Do 9-16 Uhr
Fr 9-13 Uhr