Sie befinden sich hier: kiez.info - Mütter lernen von und mit Müttern

Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 16. Juni 2019  16:00 Uhr

Musical-Projekt „Die Wedding-Story“

Dienstag, 18. Juni 2019

Tanzworkshop

Dienstag, 18. Juni 2019  18:00 Uhr

Jahresausstellung "Jede*r kann Kunst machen"

Mittwoch, 19. Juni 2019

Tanzworkshop

Dienstag, 25. Juni 2019

Tanzworkshop

Mütter lernen von und mit Müttern

Kiezmuetter
Die Kiezmütter unterwegs.(foto: Kulturen im Kiez e.V.)

Ausgestattet mit Spiel- und Lernmaterialien und dem entsprechenden Know-how besuchen die Kiezmütter jeweils drei bis fünf Familien pro Woche. Ausgebildet werden sie in einem zweiwöchigen Basiskurs, der in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt durchgeführt wird. Logopädinnen, Sozialarbeiterinnen oder Erzieherinnen vermitteln Einblicke in Kindesentwicklung, Erziehung, Spiel- und Lernpädagogik; die Teilnehmerinnen bekommen zudem einen Überblick über die einschlägigen Beratungsstellen sowie über das hiesige Kita- und Schulwesen.

Nach der Einführung wird die ehrenamtliche Arbeit der Frauen in wöchentlichen Gruppensitzungen professionell begleitet. „Anfangs dachten wir, dass wir das Projekt auf die Sprachförderung eingrenzen können“, sagt Carolin Holtmann. „Aber je mehr Vertrauen die Mütter gewonnen hatten, desto größer wurden die Erwartungen. Daran arbeiten wir jetzt gezielt, dass die Kiezmütter nicht denken, sie müssten die Familienprobleme lösen.“ So lernen die Frauen auch, wie man Regeln vereinbaren oder sich abgrenzen kann. Denn die Kiezmütter sollen motivieren und eine Schnittstelle zwischen den Müttern und den Institutionen bilden.

„Die Veränderungen sind enorm“, berichtet Carolin Holtmann begeistert über die Erfahrungen der ersten Runde. „Die Frauen reflektieren auch ihre eigene Situation ganz anders. Nicht zuletzt stärken sie die eigenen Erziehungskompetenzen, und es beginnen sich Freundschaften zu entwickeln.“ Auch das ist ein Ziel der Kiezmütter: die Überwindung von Isolation in einer Gemeinschaft selbstbewusster Mütter.

Die nächste Qualifizierung findet ab dem 7. April statt (bei schönem Wetter steht für die Kinder sogar ein Spielplatz im Innenhof zur Verfügung). Eine eigene Website informiert ab Mai über alle Angebote des Vereins: www.kulturen-im-kiez.de.


Ansprechpartnerin:
Carolin Holtmann
Kulturen im Kiez e.V.
E-Mail: c.holtmann[at]kulturen-im-kiez[.]de

Postadresse: Postfach 65 08 28
13308 Berlin

Laden: Reinickendorfer Straße 105
13347 Berlin
Tel.: 816 187 00 (Anrufbeantworter)

Michaela Nolte