Newsletter des Quartiersmanagements Pankstraße

 

Quartiersmanagement Pankstrasse | Prinz-Eugen-Str. 1 | 13347 Berlin | Telefon: 030 74 74 63 47 | Fax: 030 74 74 63 49 | Email: qm-pank@list-gmbh.de | Web: www.pankstrasse-quartier.de

Aktuelles

Jahresabschluss "Auf die Plätze, fertig, los!"

Als es 2013 hieß: "Auf die Plätze, fertig, los!" startete das gleichnamige Projekt geleitet durch den Baufachfrau e.V. mit vielen ungenutzten öffentlichen und halböffentlichen Räumen im Quartier. Seitdem hat sich viel getan: Durch Sport-, Spiel- und Bewegungselemente konnte die Aufenthalts- und Nutzungsqualität des öffentlichen Raums verbessert werden. Das Projekt soll im nächsten Jahr weitergeführt werden. Wir sind gespannt! Weiterlesen.

Aktuelles aus dem Quartiersrat

Am 25. November tagte der aktuelle Quartiersrat Pankstraße zum 10. Mal. In der Novembersitzung ging es vor allem um die Handlungsbedarfe im Quartier für das kommende Jahr. Weiter

Erika-Mann-Grundschule gewinnt mehrere Preise 

Gleich 3 Preise erhielt die Erika-Mann-Grundschule bei uns im Quartier: Den "Mixedup-Dauerbrenner-Preis", den Förderpreis "Praktisches Lernen" und den Umweltpreis Mitte. Die Grundschule in der Utrechter Straße beweist damit, dass die 602 SchülerInnen einiges auf dem Kasten haben. Wir gratulieren! Mehr. 

To top

Termine

Kino im Keller - 2. Dezember 

Am 2. Dezember um 20.30 Uhr findet in der Malplaquetstr. 13a der nächste gemütliche Kinoabend statt. Bei Popcorn, Bier, Limo und Wein wird euch noch vor offizieller Uraufführung auf der Berlinale und Kinostart 2016 der neue Film "Kommen Rührgeräte in den Himmel?" präsentiert. Ein besonderes Highlight: Die Vorführung findet in Anwesenheit des Regisseurs Reinhard Günzler höchstpersönlich statt. Mehr dazu.

Der zweite Kiez-Weihnachtsmarkt in den Maxgärten - 5. Dezember

Am 5. Dezember ab 15:00 Uhr findet der Weihnachtsmarkt am Goldenherz Gesundheits- und Pflegezentrum (in den Maxgärten, dem Blockinnenraum der Reinickendorfer Str. 85/ Maxstr. 2-4) statt. Unbedingt vormerken! Es wird weihnachtliche Marktstände und ein vielfältiges Bühnenprogramm, tolle Aktionen für Kinder und neben süßen und herzhaften Leckereien auch eine Feuerschale geben. Der Weihnachtsmarkt ist eine gemeinsame Veranstaltung des Gesundheits- und Pflegezentrums Goldenherz und des Quartiersmanagements Pankstraße. Mehr Infos gibt es hier! 

Live-Musik auf der Bühne - 5. Dezember

Im Rahmen des Kiez-Weihnachtsmarkts findet am 5. Dezember eine weitere Kulturexpedition "unverblümt" statt. U.a. folgende Künstler werden uns am Tag des Weihnachtsmarkts ein buntes, vorweihnachtliches Bühnenprogramm bieten und die Veranstaltung musikalisch begleiten: Stadtteilchor/Stadtteil- und Familienzentrum Paul Gerhardt Stift, Habibi, ich bin soso, Gospelchor der Christ Embassy of Berlin und Lari und die Pausenmusik. Wir freuen uns darauf!

To top

Wettbewerbe, Ausschreibungen und Ideenaufrufe

Preis Soziale Stadt 2016

Der vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. lobt den Preis Soziale Stadt 2016 aus. Noch bis zum 18. Dezember 2015 können Projekte eingereicht werden, die beispielhaft zeigen, wie das soziale Miteinander in den Stadtquartieren gefördert werden kann. Jetzt bewerben! Weitere Informationen, Wettbewerbsbedingungen und Unterlagen hier. 

"Rätselaktion Weihnachtlicher Malplaquetkiez" und "Adventsaktion rund um den Nettelbeckplatz"

Auch in diesem Jahr wird es tolle Aktionen der Gewerbetreibenden zwischen Seestraße und Gerichtstraße geben, die Sie durch die besinnliche Adventszeit begleiten werden. Ab dem 1. Dezember finden Sie in den Schaufenstern der Straßen des Malplaquetkiezes weihnachtliche Begriffe. Wer alle Begriffe in den Rätselflyer einträgt und das richtige Lösungswort ausfindig macht, hat die Chance tolle Preise und Gutscheine von den teilnehmenden Unternehmen zu gewinnen. Parallel findet auch eine Weihnachtsaktion rund um den Nettelbeckplatz statt. Für nähere Infos und den Rätselflyer hier entlang.

Jugendforum denk!mal 2016

Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus veranstaltet das Abgeordnetenhaus von Berlin vom 18. bis 25. Januar das Jugendforum denk!mal '16. Es besteht aus einer einwöchigen Ausstellung und einer großen Abendveranstaltung am 20. Januar 2016 im Abgeordnetenhaus. Jugendliche aus ganz Berlin können dort szenische Lesungen, Wandzeitungen, Skulpturen, Musikstücke, Gemälde, Filme, Kurzgeschichten und viele andere Ideen einer breiten Öffentlichkeit präsentieren und zeigen, wie sie sich mit dem Nationalsozialismus auseinandersetzen und sich gegen aktuelle Formen des Rassismus und Rechtsextremismus engagieren. Anmeldeschluss für die Teilnahme an der Abendveranstaltung sowie für die Projektpräsentation in der Ausstellung ist der 16. Dezember! Mehr...

SAVE THE NEWS: Verfolgen, posten und kommentieren Sie die neuesten Nachrichten aus dem Quartier Pankstraße auf twitter & FACEBOOK.

MAKE THE NEWS: Tragen Sie die neuesten Veranstaltungen in den Veranstaltungskalender des QM Pankstraße ein.

Hier können Sie den Newsletter abbestellen.

Hier können Sie Ihre Daten ändern oder sich aus dem Newsletter-Verteiler austragen:
http://www.pankstrasse-quartier.de/index.php?id=1683&cmd=edit&aC=###SYS_AUTHCODE###&rU=###USER_uid###