Newsletter des Quartiersmanagements Pankstraße

 

Quartiersmanagement Pankstrasse | Prinz-Eugen-Str. 1 | 13347 Berlin | Telefon: 030 74 74 63 47 | Fax: 030 74 74 63 49 | Email: qm-pank@list-gmbh.de | Web: www.pankstrasse-quartier.de

Aktuelles

Der ganze Wedding musiziert! 

Beim großen Mitmach-Konzert am 5. September auf dem Nettelbeckplatz zeigte die Musik, was sie drauf hat: Menschen verbinden, Kreativität fördern, ein Lächeln auf Gesichter zaubern. Das Kiezkonzert konnte Musiker*innen, Schulen, Kitas und die Nachbarschaft im Kiez zusammenbringen und so wurde gemeinsam bis zum Abend musiziert. Dabei gaben die musikbegeisterten Teilnehmer*innen klassische Stücke wie die "Ode an die Freude" von Beethoven, aber auch türkische Lieder zum Besten. Hier geht es zum Rückblick.

Sicher und bewusst im Netz - Workshops zum sicheren und bewussten Umgang im Netz 

Der Träger des Projekts "Sicher und bewusst im Netz" sucht noch Schulen oder Vereine im Bereich des Quartiersmanagements Pankstraße, die Interesse an Workshops zum sicheren und bewussten Umgang im Netz haben. Die Workshops können noch dieses Jahr durchgeführt werden. Bei Interesse können den Lehrern und Lehrerinnen die Materialien vorgestellt werden und Fragen zum Thema besprochen werden. Mehr

Gute Nachbar*innen

Die Nachbar*innen des Quartiers erwartet in den nächsten Tagen Post: Zwei engagierte Bewohner*innen aus dem Quartier wollen sich mit dem durch den Aktionsfonds geförderten Projekt "Gute Nachbar*innen" gegen die Einsamkeit und für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft einsetzen. Dabei wollen sie Menschen einander näher bringen und zwar mit Aufklebern für deinen Briefkasten! Um deinen Nachbar*innen zu helfen, klebe die Aufkleber an deinen Briefkasten und zeige wobei du ihnen helfen kannst: Blumen gießen, Leiter ausleihen, Katze füttern und vieles mehr. Mehr

Weihnachtsaktion auf dem Nettelbeckplatz

In Kooperation veranstalten unserer Projekte "unverblümt" (georg + georg) und "Unterstützung der Kiezgewerbe" (STATTwerke Consult GmbH) am 06. Dezember von 15 bis 19 Uhr eine Weihnachtsaktion auf dem Nettelbeckplatz. Genau wie im Vorjahr wollen wir den Nettelbeckplatz ins Leuchten bringen und in die Vorweihnachtszeit einstimmen. Mit dabei sind ansässige Gewerbetreibende und ein Unverblümtes Weihnachtsspecial. Wer Interesse an einem Stand hat, ist herzlich willkommen sich zu melden. Im Rahmen der Aktion werden keine Standgebühren erhoben. Wir freuen uns auf euch. Nähere Infos gibt es demnächst.

World Relief wird Tearfund

Ab sofort setzt der Verein World Relief e.V., die internationale Hilfsorganisation mit Geschäftsstelle in der Utrechter Straße, seine Arbeit als eigenständiger Verein unter dem neuen Namen Tearfund Deutschland e. V. fort. Mit eigenen Teams vor Ort und in enger Zusammenarbeit mit lokalen Partnerorganisationen und den Menschen vor Ort setzt Tearfund Deutschland e. V. sich für benachteiligte Menschen in derzeit sieben Projektländern (v.a. im Nahen Osten) ein. Mehr

Neuigkeiten über das Quartier erhalten sie stets über den QM Newsletter

Termine

Mitte sagt dem Müll den Kampf an - Sperrmüllaktionstage - 01./16. November 

Der Bezirk plant zusammen mit der BSR in den kommenden Monaten, Sperrmüll-Aktionstage durchführen zu lassen. Dabei wird von der BSR ein großer Sperrmüllwagen bereitgestellt, der an gewissen Tagen und Orten den Anwohnenden die Möglichkeit bietet, ihren Sperrmüll kostenfrei zu entsorgen. In Kooperation mit dem Projekt "Kiez(T)raum - Der öffentliche Raum wird sicher, sauber, attraktiver" werden am 01. und 16. November jeweils von 8 bis 12 Uhr Sperrmüllaktionen stattfinden. Durch die Aktion sollen die Bewohner*innen für das Thema sensibilisiert werden - aber auch der Ablage von Sperrmüll auf öffentlichem Straßenland soll entgegenwirkt werden. Mehr

Unverblümt - 22. November 

Am 22. November geht es wieder "unverblümt" durch unseren Kiez. Die Vorbereitungen auf die nächste Kulturexpedition sind im vollen Gange. Dieses Mal erwartet euch u.a. Nicola Karlsson, die aus ihrem Roman "Licht über dem Wedding" vorlesen wird. Welche Orte im Kiez für die nächste Kunst- und Kulturexpedition als "Bühne" dienen werden und welche Künstler*innen euch noch erwarten, erfahrt ihr schon bald hier.

Fachtag "Digitale Anwendungen für Kitas" - Fortbildung für Erzieher*innen - 27. November

Wie sieht ein sinnvoller Einsatz von digitalen Medien in Kitas aus? Dies können Erzieher*innen im Rahmen des Fachtags "Digitale Anwendungen für Kitas" am 27. November 2019 von 9 bis 16 Uhr in der Bibliothek am Luisenbad Berlin kennen lernen und ausprobieren. Die Fortbildung findet im Rahmen des Projekts "Digitales Lernen Berlin" (DLB) statt. Lehrkräfte, Erzieher*innen und Medienpädagog*innen finden hier Unterrichtsmaterialien sowie einfache und praxisbezogene Weiterbildungs- und Informationsformate zum Thema "Medienkompetenz und Digitale Medien". Das Projekt wird unterstützt vom Amt für Weiterbildung und Kultur im Auftrag des Bezirksamts Berlin-Mitte, Fachbereich Kunst und Kultur sowie dem Quartiersmanagement Pankstraße. Mehr

Vorweihnachtliches Hoffest in den Gerichtshöfen - 28. November 

Am 28. November findet in den Gerichtshöfen ein Hoffest statt zu dem alle Kiezbewohner*innen herzlich eingeladen sind. Die Idee dabei ist ein zwangloses Kennenlernen von Kiezbewohner*innen, Künstler*innen und Handwerker*innen der Gerichtshöfe im vorweihnachtlichen Ambiente zu ermöglichen. Dabei soll das Projekt "Kreative Höfe" und das vielfältige Angebot an kreativen Aktionen für die Jahre 2020 und 20121 vorgestellt werden. Nähere Informationen zum Projekt gibt es hier.

Ausschreibungen/Wettbewerbe/Ideenaufrufe

Kubinaut - Partnerbörse Kulturelle Bildung #8 

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e.V. und Kulturprojekte Berlin laden herzlich zur Kubinaut - Partnerbörse Kulturelle Bildung #8 ein. In diesem Jahr ist die Partnerbörse im Osten der Stadt - im Nachbarschaftshaus Orangerie in Lichtenberg - zu Gast. Die zentralen inhaltlichen Säulen der digitalen Plattform Kubinaut werden mit der Partnerbörse Kulturelle Bildung in die analoge Welt übertragen: Fachinformation, Präsentation, Finanzierung/ Förderung, Weiterbildung, aktuelle Fachdiskurse und Vernetzung. Mehr

Kreativ-Video-Wettbewerb 'yum me sucht das Superfrühstück' 

Die Stiftung Ernährung - Bildung - Gesundheit geht mit der Challenge yum me sucht das Superfrühstück, ysds, in die erste Wettbewerbsrunde! Motto unserer ersten Challenge ist: Frühstück von nebenan - alles, was frisch geerntet und auf kurzem Weg in der Frühstücksküche landet. Ihr habt gute Frühstücksideen, experimentiert gern und habt Lust, das mit Freundinnen und Freunden in einem Video festzuhalten. Zeigt uns wieviel Spaß in gesundem Frühstück steckt! Bewerbt euch! Einsendeschluss ist der 15.11.2019. Mehr

 

TAUSCHEN SIE SICH AUS!

Verfolgen, posten und kommentieren Sie die neuesten Nachrichten aus dem Quartier Pankstraße auf twitter & Facebook.

MACHEN SIE MIT!

Tragen Sie die neuesten Veranstaltungen in den Veranstaltungskalender des QM Pankstraße ein.

Hier können Sie den Newsletter abbestellen.

Hier können Sie Ihre Daten ändern oder sich aus dem Newsletter-Verteiler austragen:
http://www.pankstrasse-quartier.de/index.php?id=1683&cmd=edit&aC=###SYS_AUTHCODE###&rU=###USER_uid###