Sie befinden sich hier: kiez.info - Neuigkeiten / Projekt "fame": Mit Vielfalt zum Erfolg

Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 21. Dezember 2017 , 14:00 Uhr

Basteln mit Natur im Himmelbeet

Donnerstag, 21. Dezember 2017 , 14:00 Uhr

Weihnachtsessen im Tageszentrum m32

Sonntag, 24. Dezember 2017 , 14:00 Uhr

Heiligabend - Geselliges Beisammensein im Tageszentrum m32

Dienstag, 26. Dezember 2017 , 14:00 Uhr

Weihnachtscafé im Tageszentrum m32

Mittwoch, 10.07.2013

Projekt "fame": Mit Vielfalt zum Erfolg

"Frauen - Aufstieg - Migration - Erfolg", kurz: fame - so heißt das neue Projekt der zukunft im zentrum GmbH, das kleine- und mittlere Unternehmen aus Berlin dabei unterstützt, Frauen mit internationaler Herkunft zu potenziellen Fach- und Führungs-kräfte zu entwickeln. Auf zwei Jahre angelegt bietet es ab sofort sowohl Unternehmen als auch Frauen mit internationaler Herkunft individuelle Beratungen, Coachings, Workshops und Mentoring-Partnerschaften.

Hauptziel des Projekts ist es, dem nahenden Fach- und Führungskräftemangel entgegenzutreten und dabei das vorhandene Potenzial von Frauen mit internationaler Herkunft zu nutzen. Denn noch immer arbeiten viele Frauen mit internationaler Herkunft in Positionen und Berufen, die nicht ihrer Qualifikation entsprechen. Dabei ist es wichtig, genau dieses Potenzial zu nutzen und zu zeigen, was in der Vielfalt Berlins steckt.

Für kleine und mittlere Unternehmen

Gemeinsam mit den Unternehmen werden Rahmenbedingungen und nachhaltige Strukturen erarbeitet, die die Aufstiegs- und Fördermöglichkeiten der Mitarbeiterinnen mit internationaler Herkunft erweitern und damit letztlich den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens steigern. Denn: Vielfältig gemischte Teams können sich besser in die Bedürfnisse der ebenfalls vielfältigen Kundschaft einfühlen. Sie weisen eine höhere Perspektivenvielfalt im Wissensaustausch und bei Lernprozessen auf. Unternehmen, die Vielfalt leben, erhalten ein Image von Offenheit und mul-tikultureller Aufgeschlossenheit. In Workshops, individuellen Beratungen und Mentoring-Partnerschaften können Unternehmen ihren eigenen Werdegang, Arbeits- und Führungsstil reflektieren, ihre Kompetenzen erweitern und ihre Beratungs- und Coachingfähigkeiten verbessern.

Für Frauen mit internationaler Herkunft

Frauen mit internationaler Herkunft können wiederum in Mentoring-Partnerschaften ihr Selbst-bewusstsein stärken, ihr persönliches Netzwerk ausbauen und Anregungen für eine berufliche Weiterentwicklung erhalten. Darüber hinaus werden Mitarbeiterinnen mit internationaler Her-kunft durch Aufstiegsberatungen und Coachings zu Themen wie Führungskompetenzen und Karriereentwicklung beraten.

Kontakt

zukunft im zentrum GmbH | Berrin Alpbek, Laura Ritter | Rungestraße 19 | 10117 Berlin | Tel. +49 30 27 87 33 93 | fame[at]ziz-berlin[.]de

ariadne an der spree GmbH | Anna Knoke | Torstraße 107 | 10119 Berlin | Tel.: +49 30 259 259 59 | E-Mail: fame[at]ariadneanderspree[.]de

www.ziz-berlin.de/fame