Sie befinden sich hier: quartiers.management - Projekte

Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 20. November 2019

Tanzworkshop

Dienstag, 26. November 2019

Tanzworkshop

Mittwoch, 27. November 2019

Tanzworkshop

Dienstag, 03. Dezember 2019

Tanzworkshop

Mittwoch, 04. Dezember 2019

Tanzworkshop

Projekte im QM Pankstraße

Seit 2002 bis einschließlich 2016 wurden für die Entwicklung des QM Reinickendorfer Straße / Pankstraße Projektmittel in Höhe von 8.920.200,- Euro eingesetzt. Hier finden Sie eine Übersicht über alle bisher im Rahmen des Quartiersmanagements Pankstraße geförderten Projekte ab 2007:

Projekte_2007   ♦   Projekte_2008   ♦   Projekte_2009   ♦   Projekte_2010   ♦  Projekte_2011   ♦   Projekte_2012   ♦   Projekte_2013   ♦   Projekte_2014   ♦   Projekte  2015   ♦   Projekte  2016

Laufende Projekte im QM Pankstraße:

Unterstützung der Kiezgewerbe
Das Kiezgewerbe soll gestärkt werden. Deshalb wird die Öffentlichkeitsarbeit, Ladengestaltung und Vernetzung von Gewerbebetreibenden auch zukünftig durch den TRäger STATTwerke GmbH unterstützt. Mehr 

Chancen und kreative Möglichkeiten von digitalen Medien für die Bildungslandschaft Pankstraße
Im September 2017 wird das Projekt mit einem Design Thinking Workshop starten. Gemeinsam soll ein Fahrplan zur Realisierung der Bildungsangebote erarbeitet werden. Mehr

Motivationsangebote im öffentlichen Raum für Jugendliche
Der Fokus des Projekts liegt auf einer innovativen Jugendfreizeitgestaltung. Ziel ist es, mit den Jugendlichen regelmäßig öffentliche Plätze zu bespielen und ein stabiles Netzwerk aufzubauen. Dabei wird auch mit bereits bestehenden Trägern der Kinder- und Jugendarbeit aus dem Quartier kooperiert. Mehr

Betreuung einer Bürgerredaktion
2014-2019: Die Redaktion besteht aus allen interessierten Nachbarn, die Freude am Schreiben, Fotografieren, Diskutieren und Gestalten haben. Mehr

Kultur- und Konzertreihe "unverblümt"
2015-2020: Ziel ist es, die öffentlichen Plätze im Quartier zu beleben und den nachbarschaft-lichen Zusammenhalt zu stärken. Mehr

Sicher und bewusst im Netz
2014-2019: Zentrales Ziel des Projekts ist es, den bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medien und sozialen Netzwerken unter den NutzerInnen zu fördern. Mehr

Verkehrskonzept Pankstraße
2016-2018: Ziel ist es eine Verbesserung der verkehrlichen Gesamtsituation im Gebiet und darüber hinaus zu erreichen. Dazu wird ein Maßnahmenkonzept unter Einbeziehung der Bevölkerung erarbeitet, das möglichst schnell umgesetzt werden kann. Mehr

Fortführung: Antidiskriminierung durch Prävention
2019-2021: Ziel ist es, Strukturen zur Prävention von Diskriminierung aufzubauen, Diskriminierung vorzubeugen und zum Thema zu sensibilisieren. Mehr

Übergang Schule Beruf

2018-2020: Es sollen Strategien und Ansätze zur frühzeitigen Vermittlung von individuellen Fähigkeiten und somit der Berufsfindung entwickelt werden. Es sollen bereits in der Grundschule Strukturen geschaffen werden, um die Schüler*innen frühzeitig in ihren Talenten und Fähigkeiten sowie Stärken zu fördern und eine erste Orientierung in Berufe zu sichern. Mehr

Der öffentliche Raum wird sicher, sauber, attraktiver!

2019-2020: Mit den vorhandenen Potenzialen des Quartiers sollen innovative und nachhaltige Ansätze dabei helfen, das Quartier sicher, sauber und attraktiv zu gestalten. Das Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem öffentlichen Raum soll getärkt und die Verantwortungsübernahme und Mitwirkungsbereitschaft erhöht werden. Mehr 

Kampagne für mehr soziale Verantwortung im Quartier

2019-2021: Mit der Kampagne sollen Bewohner*innen für ein soziales und somit schöneres Miteinander motiviert werden. Dabei soll Zivilcourage gestärkt werden und Verantwortungsbewusstsein füreinander entstehen. Unterstützend sollen sich die Menschen, die im Quartier leben und arbeiten bei Aktionen und gemeinsamen Ereignissen im öffentlichen Raum begegnen, um das nachbarschaftliche Wir-Gefühl zu fördern. Mehr

Kreative Höfe im Quartier

2019-2021: Die kreativen Standorte und dessen Angebote vor Ort sind nachhaltig zu sichern und zu erweitern. Die Kunst- und Kulturschaffenden im Quartier werden aufgefordert mit Unterstützung von Soziale Stadt ihre vielfältigen kreativen Angebote auf die Bedürfnisse der ansässigen Bewohner*innen im Quartier als Bildungs- und Freizeitangebote zugänglich zu machen. Mehr

Aktivierung, Qualifizierung und Mitarbeit von Eltern

2019-2020: Das Projekt richtet sich vor allem an Eltern und Erziehungsberechtigte im Quartier. Dabei sollen Strategien und Ansätze geschaffen und geeignete Methoden zur Ansprache der Eltern gefunden werden. Strukturen sozialer Benachteiligung sollen aufgebrochen und individuelle Bildung- und Qualifizierungsangebote für alle Familien geschaffen werden. Mehr