Sie befinden sich hier: quartiers.management - Projekte / Abgeschlosse Projekte / QF3 - Müllkampagne / Rad entsorgen?

Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 29. November 2018  10:00 Uhr

Einladung zu Info-Treffen: Tandems für geflüchtete Menschen

Freitag, 30. November 2018  15:00 Uhr

Kreativmarkt

Sonntag, 09. Dezember 2018  13:00 Uhr

Weihnachtlicher Weddingmarkt auf dem Leopoldplatz

Sonntag, 16. Dezember 2018  13:00 Uhr

Weihnachtlicher Weddingmarkt auf dem Leopoldplatz

Rad entsorgen?

Überall in Berlin stehen sie herum: Alte Fahrräder. An Baumscheiben, U-Bahn-Eingängen und in Hausfluren. Für viele Menschen ist das ein Hindernis. Die sowieso begrenzte Anzahl an Parkplätzen für Räder auf Straßen und im Wohnhaus werden durch nicht genutzte Räder blockiert.

Das Projekt MÜLLKAMPAGE PANKSTRASSE geht dieses Problem nun an. Fahrradeigentümer in den Quartiersmanagementgebieten im Wedding können ihre Räder melden. Das Team von der Müllkampagne kümmert sich dann um die Entsorgung.

Wer sein altes Rad loswerden will, kann sich telefonisch unter
030 - 42 01 84 61 oder per mail unter info[at]schoenerkiez[.]de melden.

Die Räder werden anschließend gemeinnützigen Fahrradwerkstätten zur Verfügung gestellt. Hier werden die Räder repariert und Jugendlichen, Flüchtlingen oder Menschen mit geringem Einkommen zur Verfügung gestellt. Das Projektteam weißt darauf hin, dass nur Fahräder abgeholt werden, bei denen die Eigentumsfrage geklärt ist.

Die MÜLLKAMPAGNE PANKSTRAßE wird gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen des Programms "Zukunftsinitiative soziale Stadt".

Gemeinsam können wir für einen sauberen Kiez sorgen!

Mehr Infos zum Projekt hier

Flyer_RadEntsorgen