Sie befinden sich hier: kiez.info - Neuigkeiten / Relaunch der Website – www.dein-netz.org

Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Freitag, 18. August 2017 , 15:00 Uhr

Boule Spielen auf dem Leopoldplatz

Freitag, 25. August 2017 , 15:00 Uhr

Boule Spielen auf dem Leopoldplatz

Samstag, 09. September 2017

Kulturfestival 2 TAGE WEDDING

Donnerstag, 27.07.2017

Relaunch der Website – www.dein-netz.org

Screenshot von www.dein-netz.org

Der Umgang mit sozialen Netzwerken kann Jugendliche aber auch Erwachsene vor Herausforderungen stellen, die sie nur schwer einschätzen und bewältigen können. Die richtigen Datenschutzeinstellungen zu finden und anzuwenden, ist nicht einfach, der Umgang mit Urheberrechten, etwa beim teilen von Bildern, ist nicht trivial und Cybermobbing bedroht immer mehr Menschen.

Das durch das Quartiersmanagement Pankstraße geförderte Projekt "Sicher und bewusst im Netz", welches durch Digitale Gesellschaft e.V. durchgeführt wird, widmet sich diesen Problemstellungen und versucht Jugendliche aber auch Erwachsene fit für die digitale Welt zu machen. In Workshops werden die verschiedenen Themen angesprochen und diskutiert. Durch Sensibilisierung sollen sich die Teilnehmenden künftig sicher und bewusst durch das Netz bewegen können.

Begleitet wird die Maßnahme durch eine Projektwebsite, die kürzlich einen Relaunch erfahren hat. Im nun blogähnlichen Stil sind Informationen zu den Projektthemen und Workshops abrufbar. Dort finden sich auch einschlägige Materialien. So wurde beispielsweise erst kürzlich ein Infoflyer zum Thema Cybermobbing veröffentlicht, der die wichtigsten Informationen im Postkartenformat zusammenfasst. Eine Comic-Broschüre mit dem Namen "Digitale Defender" richtet sich dezidiert an Jugendliche und erklärt, was das Internet und Privatsphäre ist und gibt Tipps zum anonymen surfen oder zum Schutz von Handys. Weiterhin steht ein Klickleitfaden für Facebook zur Verfügung, der Interessierten hilft, die passenden Datenschutzeinstellungen zu finden. Aber auch kurze Berichte und Bilder von den Workshops sind auf www.dein-netz.org, um Außenstehenden einen Eindruck vom Projekt vermitteln zu können.

Text: Alexander Sander von Digitale Gesellschaft e.V. | Bild: Screenshot von www.dein-netz.org