Stadtteilbibliotheken zeigen neue Ausstellungen

"Digital Natives" und "Avangarde seit 1981": In der Schillerbibliothek und der Bibliothek am Luisenplatz sind seit Ende Mai neue Ausstellungen zu sehen und können noch bis Mitte Juli besucht werden.

Bücher für Digital Natives:
Der Loewe Verlag stellt in der Stadtbibliothek Mitte aus

Vom 25.05.2020 – 17.07.2020 ist in der Schiller-Bibliothek der Loewe Verlag mit seinem aktuellen Jugendbuchprogramm zu Gast. Unter dem Motto „Bücher für Digital Natives“ werden Bücher präsentiert, die YouTube, Social Media und Online-Games in den Mittelpunkt stellen. Die Bücher für Action-Fans, Fantasy-Liebhaber oder Sachbuch-Freund*innen sind auch gleich ausleihbar!

Der in Bindlach (bei Bayreuth) ansässige Verlag zählt zu den führenden Kinder- und Jugendbuchverlagen im deutschsprachigen Raum und ist für viele untrennbar mit der Marke „Leselöwen“ verbunden. Unter den Büchern, die unter dem Credo „Was Kinder und Jugendliche lesen wollen“ entstehen, finden sich die beliebten Reihen wie „Das magische Baumhaus“, „Beast Quest“ und „Tafiti“ oder auch die Erfolgsthriller von Ursula Poznanski.

Schiller-Bibliothek mit @hugo Jugendmedienetage in 13353 Berlin, Müllerstraße 149

Sonderöffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 13.00-19.30 Uhr;
Di, Do, Sa geschlossen


Avangarde seit 1981:
Die Edition Moderne stellt in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte aus

Vom 18.05. - 10.07.2020 stellt die Edition Moderne Comics, Graphic Novels und Cartoons in der Bibliothek am Luisenbad aus.

Der unabhängige Comicverlag veröffentlicht jährlich ca. zwölf Titel: Comic- und Cartoonbücher, Originalausgaben und Übersetzungen. Die publizierten Bücher zeichnen sich durch ein erzählerisch, inhaltlich und zeichnerisch hohes Niveau aus, besonders in der Gestaltung. Jeweils ein Exemplar der ausgestellten Titel ist sofort ausleihbar.

Zu den Autor*innen gehören unter anderem Beck, Tom Gauld, Émilie Gleason, Katz & Goldt, Nicolas Mahler, Diane Obomsawin, Joe Sacco, Marjanne Satrapi, Frank Schmolke, Anna Sommer, Jacques Tardi und Nando von Arb. Von ihrer Gründung bis 2019 von David Basler geleitet, wird die Edition Moderne heute von Claudio Barandun und Julia Marti geführt.

Bibliothek am Luisenbad, Badstraße 39,13357 Berlin

Mo, Mi, Fr 13.00-19.30 Uhr
Di, Do, Sa geschlossen 

Pressemitteilungen der Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen/ bearb. QM Pankstraße