SUPA - Sicher unterwegs im Panke-Kiez

Durchführung | Alle Projekte

Mobilitätsbildung zur Förderung des Rad-und Fußverkehrs
Im QM Pankstraße liegen sehr viele öffentliche Einrichtungen und Bildungseinrichtungen, die fußläufig gut erreichbar sind. Dennoch besteht ein hohes Verkehrsaufkommen im Gebiet, was eine hohe Belastung durch Lärm und Luftverschmutzung mit sich bringt und die Sicherheit von Bewohner*innen, vor allem den Kindern, gefährdet. Es bedarf weiterer Maßnahmen, den Fuß- und Radverkehr  attraktiver und sicherer zu machen und einen Umstieg möglichst vieler auf klimafreundliche Fortbewegungsmittel zu unterstützen.

Die Ziele des Projektes sind:

  • Steigerung der Attraktivität des Fuß- und Radverkehrs im Quartier

  • Förderung der Bereitschaft, mehr Wege im Quartier zu Fuß oder mit dem Rad zu unternehmen (Mobilitätsbildung)

  • Entwicklung von Mobilitätskonzepten für Bildungseinrichtungen


Konzept:

Zunächst werden die Handlungsbedarfe unter Berücksichtigung der Ergebnisse des Verkehrskonzeptes 2018 für das QM-Gebiet Pankstraße identifiziert. Dazu gehört auch, alle relevanten Akteure im Kiez einzubinden und miteinander zu vernetzen um Synergien zu schaffen.

Eine umfassende Kommunikationsstrategie soll die Sichtbarkeit des Themas Rad- und Fußverkehr im QM-Gebiet Pankstraße auf der individuellen sowie institutionellen Ebene fördern. Ein wichtiger Projektbaustein ist hierbei die Mobilitätsbildung, da nicht nur die Verbesserung des Infrastrukturangebotes entscheidend ist, sondern auch eine entsprechende Änderung des Mobilitätsverhaltens der Bewohner*innen im Quartier.


Durchführung:

Im Jahr 2020 erfolgte eine umfangreiche Analyse- und Recherchephase und erste Kontakte wurden zu relevanten Akteuren aufgebaut. Anhand einer kurzen Umfrage zum Mobilitätsverhalten und Sicherheitsempfinden wurden im Frühjahr 2021 Ideen, Wünsche und konkrete Vorschläge von Akteuren und Bewohner*innen im Kiez gesammelt und ausgewertet. Diverse Maßnahmen sind geplant (und auch schon durchgeführt worden), die den Fuß- und Radverkehr im Kiez noch attraktiver machen sollen. Hierzu zählen unter anderem mobile Fahrradreparatur-Kurse / digitale Fahrradreparatur-Lernvideos, kostenlose Fahrradfahrkurse, die Aufstellung von Fahrradpumpen und organisierte Fahrradtouren durch den Kiez. Ziel ist es hier, die Bewohnerschaft anzuregen, sich mehr mit dem Fahrrad im Kiez zu bewegen. Durch Aktionen an und mit Bildungseinrichtungen im Gebiet soll zudem das Thema im öffentlichen Raum sichtbarer gemacht werden.

 Radweg grün


Ergebnisse zur Umfrage zum Fuß- und Radverkehr im Gebiet
 (11. Juni 2021)
Im Zeitraum von März bis April 2021 hat das Projekt SUPA eine Umfrage durchgeführt. Ziel war es, herauszubekommen, wie sich die Bewohner*innen und die Kinder und Jugendlichen, die im Kiez wohnen oder zur Kita / Schule gehen, bewegen, wie sie sich dabei fühlen und ob es konkrete Wünsche an das Projekt gibt.

 supa julianeschnitzer dh


SUPA - Aktionen für eine andere Mobilität
(Beitrag vom 6. April 2021)
Mit einer Umfrage tritt das neue Projekt „SUPA – Sicher unterwegs im Panke-Kiez“ jetzt an die Öffentlichkeit. Bei der Fragebogenaktion geht es darum, wie und mit welchem Verkehrsmittel sich die Menschen im Kiez bewegen.
(Foto: Dominique Hensel)

 

 


SUPA hoch

Laufzeit:

01.09.2020 bis 31.12.2022

Finanzierung:
72.000 Euro

Träger:
Kommunikationsagentur georg+georg

Gerichstraße 23
13347 Berlin

Kontakt:
Webseite:
https://www.supa.wedding/
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Nächste Veranstaltungen

20 Apr
Deutschland, Berlin, 13347, Nettelbeckplatz
20.04.2024 11:00 - 15:00
[Veranstaltungen unserer Projekte]
Tausch- und Flohmarkt auf dem Nettelbeckplatz

Am Samstag, 20.04. von 11 bis 15 Uhr laden wir Euch zu einem weiteren Tausch- und Flohmarkt auf dem Nettelbeckplatz ein.

Ihr seid aus dem Pankstraßenkiez und möchtet etwas vertrödeln? Dann meldet

...
Datum 20.04.2024 11:00 - 15:00

Am Samstag, 20.04. von 11 bis 15 Uhr laden wir Euch zu einem weiteren Tausch- und Flohmarkt auf dem Nettelbeckplatz ein.

Ihr seid aus dem Pankstraßenkiez und möchtet etwas vertrödeln? Dann meldet...

Mehr lesen

21 Apr
21.04.2024 14:00 - 16:00

Im Rahmen des QM-Projekts KOOL IM KIEZ haben wir und viele engagierte Nachbar:innen schon viel Erfahrung mit Klimaanpassungsmaßnahmen im Quartiersmanagementgebiet Pankstraße gesammelt. Innerhalb der...

Mehr lesen

24 Apr
Quartiersmanagement Pankstraße
24.04.2024 14:00 - 17:00
[Öffentliche Veranstaltungen des QM ]
Nehmt Platz!

Nehmt Platz! Unsere Projekte stellen sich vor.
Am 24. April 2024 von 14:00 bis 17.00 Uhr findet auf unserem Vorplatz die nächste Nehmt Platz-Aktion statt.
Kommen Sie vorbei, kommen Sie ins Gespräch!

24.04.2024 14:00 - 17:00

Nehmt Platz! Unsere Projekte stellen sich vor.
Am 24. April 2024 von 14:00 bis 17.00 Uhr findet auf unserem Vorplatz die nächste Nehmt Platz-Aktion statt.
Kommen Sie vorbei, kommen Sie ins Gespräch!

24 Apr
24.04.2024 18:00 - 20:00

Der Quartiersrat ist eine Gruppe aus Menschen, die im Gebiet wohnen oder aktiv sind. Sie bestimmen über die Schwerpunkte unserer Arbeit mit.

Wer sich für die Arbeit des Quartiersrates interesssiert, ist...

Mehr lesen

29 Mai
Quartiersmanagement Pankstraße
29.05.2024 14:00 - 17:00
[Öffentliche Veranstaltungen des QM ]
Nehmt Platz!

Nehmt Platz! Unsere Projekte stellen sich vor.
Am 29. Mai 2024 von 14:00 bis 17.00 Uhr findet auf unserem Vorplatz die nächste Nehmt Platz-Aktion statt.
Kommen Sie vorbei, kommen Sie ins Gespräch!

29.05.2024 14:00 - 17:00

Nehmt Platz! Unsere Projekte stellen sich vor.
Am 29. Mai 2024 von 14:00 bis 17.00 Uhr findet auf unserem Vorplatz die nächste Nehmt Platz-Aktion statt.
Kommen Sie vorbei, kommen Sie ins Gespräch!