Aufwertung des Palästina Jugendclubs

Der Palästina Jugendclub ist seit vielen Jahren ein wichtiger Ort für Kinder und Jugendliche. Sie nutzen die Einrichtung nach der Schule, verbringen hier ihre Freizeit und finden Unterstützung für die Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen. Das Projekt unterstützt die zeitgemäße und bedarfsgerechte Erneuerung der Ausstattung der Räume.

Die Ziele des Projektes sind:

  • Aufwertung und Qualifizierung des Palästina Jugendclubs zu einem attraktiven und ästhätischen Lern- und Lebensort für Kinder und Jugendliche
  • Erstellung eines Raumnutzungskonzeptes
  • Bedarfsorientierte Ausstattung der Räume

Durchführung:

Damit die zukünftige Ausstattung so gut wie mögich an die Bedrüfnisse der Kinder und Jugendlichen angepasst ist, wurden zu Beginn des Projektes in Kooperation mit dem Kinderund Jugendbüro des Bezirkes drei Workshops durchgeführt. Dabei konnten die Kinder und Jugendlichen vorhandene Dinge bewerten und Wünsche zur zukünftigen Ausstattung und Raumnutzung äußern. Die Ergebnisse stehen der Projektleitung von Karame e.V. nun zur Verfügung , um die Räume entsprechend den Wünschen neu zu gestalten. Zusätzlich hat die Landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gesobau im Winter 2022 die Räume saniert, den Fußboden ausgetauscht und die Wände gestrichen.

Im Juli 2023 konnten die fertigen Räume bei einem Einweihungsfest an die Kinder und Jugendlichen übergeben werden.


IMG 7245

 

Der Palästina Jugendclub erstrahlt in neuem Glanz (Beitrag vom 07.07.2023)
Mit einem bunten Fest weihte der Palästina Jugendclub (PJC) am Donnerstag nach langer Renovierung seine Räume in der Prinz-Eugen-Straße ein. Von einem modernen Lernraum, über einen Tischkicker und Airhockey-Tisch bis hin zur Schminkecke wurden die Wünsche der Jugendlichen umgesetzt. 

Vor der Renovierung hört der Jugendclub genau zu (Beitrag vom 22.11.2022)
Der Karame e.V. will den Palästina Jugendclub (PJC) in der Prinz-Eugen-Straße renovieren. Vor dem Start der Arbeiten hat der PJC die jungen Kinder und Jugendlichen nach ihren Vorschlägen befragt. 

 

Laufzeit:
01.01.2022 bis 31.12.2023

Finanzierung:
27.000 Euro

Träger:
Karame e.V.

Wilhelmshavener Str. 22
10551 Berlin

Kontakt:
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads:
Projekt_Umgestaltung_PJC.pdf


 

Nächste Veranstaltungen

13 Mär
Datum 13.03.2024

Es können wieder Anträge gestellt werden! Für kleinere Projekte im Quartier stehen im Jahr insgesamt 10.000 Euro bereit.
Bis zu 1.500 Euro können pro Projekt unbürokratisch beantragt werden, auch...

Mehr lesen

13 Mär
13.03.2024 18:00 - 20:00

Der Quartiersrat ist eine Gruppe aus Menschen, die im Gebiet wohnen oder aktiv sind. Sie bestimmen über die Schwerpunkte unserer Arbeit mit.

Wer sich für die Arbeit des Quartiersrates interesssiert, ist...

Mehr lesen

20 Mär
Quartiersmanagement Pankstraße
20.03.2024 14:00 - 17:00
[Öffentliche Veranstaltungen des QM ]
Tag der offenen Tür

Kommen Sie vorbei und lernen Sie bei einer Tasse Tee oder Kaffee unsere Arbeit und unsere Projekte kennen.
Erfahren Sie mehr über die Bedarfe des Quartiers und tauschen Sie sich mit uns zu den

...
20.03.2024 14:00 - 17:00

Kommen Sie vorbei und lernen Sie bei einer Tasse Tee oder Kaffee unsere Arbeit und unsere Projekte kennen.
Erfahren Sie mehr über die Bedarfe des Quartiers und tauschen Sie sich mit uns zu den...

Mehr lesen

20 Mär

Der Quartiersrat ist eine Gruppe aus Menschen, die im Gebiet wohnen oder aktiv sind. Sie bestimmen über die Schwerpunkte unserer Arbeit mit.

Wer sich für die Arbeit des Quartiersrates interesssiert, ist...

Mehr lesen

21 Mär
21.03.2024 18:00 - 20:00

Die Aktionsfonds-Jury entscheidet über die vorliegenen Projektideen im Aktionsfonds. Anträge können bis 13. März 2024 eingereicht werden.
Die Sitzung ist nicht öffentich, Antragsteller sind...

Mehr lesen