Temporäre Spiel- und Nachbarschaftsstraße im Malplaquetkiez

Am 3. Mai fand in der Nazarethkirchstraße eine temporäre Spiel- und Nachbarschaftsstraße statt, die ca. 150 – 200 Anwohner*innen und Besucher*innen gleichermaßen begeisterte. Bei strahlendem Sonnenschein herrschte ein buntes Treiben auf der Straße. Eine Gruppe von Nachbar*innen organisierte ein Kinderschminken. Eine andere Gruppe aus der Nachbarschaft hatte eine Waffelstation aufgebaut und gemeinsam den Teig für die Waffeln zubereitet.

Die vielen Kinder spielten mit Hoola-Hoop Reifen, Kreide oder an den aufgebauten Fußballtoren.

Neben den vielen Kinder, waren auch die Erwachsenen aktiv dabei. Einige Tische luden zum gemeinsamen Verweilen ein. Viele spontane Gäste kamen hinzu und die Spielstraße entwickelte sich schnell in ein geselliges Miteinander für die Kinder- und die Erwachsenen gleichermaßen.

Insgesamt muss man den engagierten Einsatz der vielen Nachbar*innen hervorheben, die durch die schönen Angebote die Spielstraße noch lebendiger machten.

1.jpeg

2

IMG_6239.jpeg

 Wir freuen uns bereits auf die nächsten Spiel- und Nachbarschaftsstraßen und laden hiermit die Nachbarschaft zu den nächsten Terminen ein.

Falls Sie mitmachen oder auf dem Laufenden bleiben möchten, schreiben Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Text/Fotos: stadt.menschen.berlin