Beteiligung: Weiterentwicklung der Jugendverkehrsschule Gottschedstraße zu einem außerschulischen Bildungs- und Begegnungsort

Beschreibung

Die Jugendverkehrsschule soll für eine zeitgemäße und zukunftsorientierte Nutzbarkeit ausgebaut werden. Hierzu ist ein Abriss und Neubau sowie die Neuordnung der Nutzungen auf dem Grundstück mit einer Fläche von 2.178,90m² geplant. Darüber hinaus soll das Konzept der Jugendverkehrsschule so weiterentwickelt werden, dass mit neuen Angeboten weitere Zielgruppen erreicht werden. Sie können Ihre Ideen zu den weiteren Angeboten und Nutzungen der Verkehrsfreifläche und des künftigen Gebäudes mit einbringen.

  • Projektziele
    Stärkung der Jugendverkehrsschule als Kompetenzzentrum für schulische und außerschulische Mobilitätsbildung und Verkehrserziehung
  • Entwicklung eines außerschulischen Bildungs- und Nachbarschaftsortes
  • Öffnung der Anlage für nachbarschaftliche und außerschulische Nutzungen z.B. offene Reparaturwerkstätten, Veranstaltungsräume, Mobilitäts- und Nachhaltigkeitsangebote

Status und Planung
Da eine Sanierung des Gebäudes nicht wirtschaftlich ist, wird der Abriss und Neubau auf dem Grundstück mit einer Fläche von 2.178,90m² geplant. Mit der Vorplanung eines neuen Gebäudes in nachhaltiger Bauweise wurde begonnen. Darüber hinaus sollen durch eine neue Gestaltung der Fläche weitere Nutzungsmöglichkeiten geschaffen werden.

Beteiligung zur Bedarfserhebung
Im Rahmen der Beteiligung sollen Hinweise, Beiträge, Anregungen und Wünsche aus der Bewohnerschaft aufgenommen und zusammengetragen werden. Die durch das Bezirksamt durchgeführte Bedarfsermittlung wird dann mit den Ergebnissen der Beteiligung verglichen und soweit möglich angepasst.

Möglichkeiten der Beteiligung
persönlich oder telefonisch im Büro des Quartiersmanagement Pankstraße
online über mein.Berlin: https://mein.berlin.de/projekte/weiterentwicklung-der-jugendverkehrsschule-gottsch/
im Rahmen der Beteiliungsveranstaltung am 11.12.2023 um 17:00 Uhr im Büro des QM-Pankstraße

Standortinformationen

Veranstaltungsraum des Quartiersmanagements

Open Street Map
Klicke hier
um die Karte zu laden
Beim laden der Karte werden von OpenStreetMap personenbezogene Daten gelesen. Erfahren Sie mehr zum Datenschutz.

Adresse
Adolfstraße 12
13347 Berlin
Deutschland

Nächste Veranstaltungen

13 Mär
Datum 13.03.2024

Es können wieder Anträge gestellt werden! Für kleinere Projekte im Quartier stehen im Jahr insgesamt 10.000 Euro bereit.
Bis zu 1.500 Euro können pro Projekt unbürokratisch beantragt werden, auch...

Mehr lesen

13 Mär
13.03.2024 18:00 - 20:00

Der Quartiersrat ist eine Gruppe aus Menschen, die im Gebiet wohnen oder aktiv sind. Sie bestimmen über die Schwerpunkte unserer Arbeit mit.

Wer sich für die Arbeit des Quartiersrates interesssiert, ist...

Mehr lesen

20 Mär
Quartiersmanagement Pankstraße
20.03.2024 14:00 - 17:00
[Öffentliche Veranstaltungen des QM ]
Tag der offenen Tür

Kommen Sie vorbei und lernen Sie bei einer Tasse Tee oder Kaffee unsere Arbeit und unsere Projekte kennen.
Erfahren Sie mehr über die Bedarfe des Quartiers und tauschen Sie sich mit uns zu den

...
20.03.2024 14:00 - 17:00

Kommen Sie vorbei und lernen Sie bei einer Tasse Tee oder Kaffee unsere Arbeit und unsere Projekte kennen.
Erfahren Sie mehr über die Bedarfe des Quartiers und tauschen Sie sich mit uns zu den...

Mehr lesen

20 Mär

Der Quartiersrat ist eine Gruppe aus Menschen, die im Gebiet wohnen oder aktiv sind. Sie bestimmen über die Schwerpunkte unserer Arbeit mit.

Wer sich für die Arbeit des Quartiersrates interesssiert, ist...

Mehr lesen

21 Mär
21.03.2024 18:00 - 20:00

Die Aktionsfonds-Jury entscheidet über die vorliegenen Projektideen im Aktionsfonds. Anträge können bis 13. März 2024 eingereicht werden.
Die Sitzung ist nicht öffentich, Antragsteller sind...

Mehr lesen