Sie befinden sich hier: kiez.info - Neuigkeiten / Das DRK-Kiezzentrum - Angebote & Projekte

Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 29. September 2018  10:00 Uhr

Sportfest zum Tag der Integration

Samstag, 29. September 2018  20:30 Uhr

neworks: Irina Demina: AKT II

Sonntag, 30. September 2018  20:30 Uhr

neworks: Irina Demina: AKT II

Mittwoch, 24. Oktober 2018  18:00 Uhr

Einladung zu Info-Treffen: Tandems für geflüchtete Menschen

Donnerstag, 29. November 2018  10:00 Uhr

Einladung zu Info-Treffen: Tandems für geflüchtete Menschen

Mittwoch, 02.05.2018

Das DRK-Kiezzentrum - Angebote & Projekte

Das DRK-Kiezzentrum Humboldthain ist ein Ort für die Nachbarschaft. Die Räume stehen allen Menschen im Kiez offen, um sich zu treffen, auszutauschen und gemeinsam Aktivitäten zu verwirklichen. Neue Ideen und Gruppen können auf Anfrage gern in den Räumen des Kiezzentrums stattfinden.

Das Beratungsangebot:

Alle Beratungen sind vertraulich und kostenlos.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin: 030 - 600 300 5520.

Sozialberatung

Sozialberatung bei finanziellen und materiellen Problemen und allen Angelegenheiten mit dem Jobcenter und anderen Behörden wie Familienkasse, Elterngeldstelle, Rentenversicherung.

Bei Bedarf können Stiftungsgelder beantragt werden.

Schwangerensozialberatung

Beantragung von Geld für die Babyerstausstattung beim Jobcenter und der Stiftung Hilfe für die Familie, sowie zu allen Themen, die Schwangerschaft und Geburt betreffen.

Mutter-Vater-Kind-Kurberatung

Hilfe beim Beantragen von Kuren bei der Krankenkasse und bei der Suche nach Kurkliniken.

Elternberatung

Beratung zu Erziehungsfragen und Fragen zum Bildungsverlauf (Kita, Schulen) der Kinder.

Coaching für Geflüchtete

Coaching für geflüchtete Personen, die ehrenamtlich aktiv werden möchten, zu Möglichkeiten und Schritten, um eigene Engagement-Ziele selbstbestimmt zu verwirklichen.

 

Das neue Projekt „Zusammen" 

Geflüchteten Menschen soll die Möglichkeit geboten werden, andere Menschen aus dem Kiez kennenzulernen.

Mit diesem Ziel werden Tandems vermittelt, die gemeinsam einen Teil ihrer Freizeit gestalten. Ganz nebenbei erhalten Geflüchtete dadurch wichtige Informationen und Sprachkenntnisse und können ihre Netzwerke und Möglichkeiten erweitern.Tandems treffen sich zum Beispiel einmal in der Woche für 2-4 Stunden.

Auch neu: Fortbildungen für ehrenamtliche Begleiter*innen

Für wichtige Behördengänge, bei denen eine Begleitung sinnvoll ist, werden ehrenamtliche Begleiter*innen an Geflüchtete vermittelt. Die Begleiter*innen bereiten sich auf ihre Aufgabe zunächst in einer 3-stündigen Fortbildung vor und reflektieren ihre Erfahrungen regelmäßig.

 

Kontakt:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Wedding / Prenzlauer Berg e. V.

DRK-Kiezzentrum Humboldthain
Neue Hochstraße 21, 13347 Berlin

Telefon 030 600300-5534

E-Mail: r.gassauer[at]drk-wedpre[.]de

De-Mail: info[at]drk.de-mail[.]de

Internet: www.drk-wedpre.de