Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Dienstag, 24. Oktober 2017 , 16:00 Uhr

Textildruck-Workshop

Donnerstag, 26. Oktober 2017 , 14:00 Uhr

Basteln mit Natur im Himmelbeet

Dienstag, 31. Oktober 2017 , 16:00 Uhr

Textildruck-Workshop

Donnerstag, 02. November 2017 , 14:00 Uhr

Basteln mit Natur im Himmelbeet

Montag, 23.05.2016

"Nehmt Platz!" und blickt zurück auf den Tag der Städtebauförderung

Zum diesjährigen Tag der Städtebauförderung haben die Projektträger georg + georg, himmelbeet gGmbH und Baufachfrau Berlin e. V. gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Pankstraße eine musikalische und kindgerechte Spielplatz-Tour organisiert.

Ganz im Sinne der Städtebauförderung wurden für den Aktionstag Spielplätze ausgewählt, die in den vergangenen Jahren u.a. unter Beteiligung der Bürger/innen umgestaltet wurden und als Schauplatz für Aktionen für die vom QM geförderten Projekte dienen.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es mit einer großen Gruppe - darunter Kinder jeden Alters - von Spielplatz zu Spielplatz. Begleitet wurde die Tour von der Kunst- und Konzertreihe "unverblümt". An den verschiedenen Stationen wurde viel geboten: Von Breakdance über Parkour-Sport bis Seifenblasenzauber war alles dabei! Auch andere Projektträger trugen zum bunten Programm bei. So luden die Träger des Projekts "Sauberkeit auf Spielplätzen" zum himmelbeet-Basteln ein und die Baufachfrauen sorgten mit dem Spiel "Cornhole" für Spaß und Bewegung bei Groß und Klein. Das Abschlusskonzert fand schließlich auf dem Vorplatz des Quartiersmanagement-Büros statt. Bei "Puppenmucke" konnte noch einmal so richtig aufgedreht werden. Vor allem bei den kleinen Gästen wurde noch einmal alles gegeben. Zeitgleich bot sich für die "großen Gäste" die Chance sich über die Projekte und Ziele der Städtebauförderung zu informieren und mit den Mitarbeiter/innen des Quartiersmanagements ins Gespräch zu kommen.

"Nehmt Platz! - Projekte stellen sich vor" war eine rundum gelungene Veranstaltung zum Tag der Städtebauförderung und das QM-Team möchte sich bei allen herzlich bedanken, sowohl bei den Teilnehmer/innen als auch bei allen, die uns während der Veranstaltung tatkräftig unterstützt haben.