Suche

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 09. Juni 2018  20:30 Uhr

NAH DRAN 70 - Stücke junger Tänzer & Choreografen

Sonntag, 10. Juni 2018  20:30 Uhr

NAH DRAN 70 - Stücke junger Tänzer & Choreografen

Samstag, 23. Juni 2018  20:30 Uhr

NAH DRAN extended: landscaping

Sonntag, 24. Juni 2018  20:30 Uhr

NAH DRAN extended: landscaping

Sozialpädagog*in für Stadtteilzentrum in der Villa Mittelhof

Das Stadtteilzentrum möchte mit dieser Stelle eine gute nachbarschaftliche Einbindung der Einrichtung in das teilweise kritisch gestimmte nachbarschaftliche Umfeld unterstützen. Angedacht sind gemeinsam von Bewohner*innen der Einrichtung und alteingesessenen Nachbar*innen gestaltete Aktionen und Projekte und Dialogveranstaltungen.

Mehr Informationen zum Stadtteilzentrum: https://www.mittelhof.org/villa-mittelho

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung einer konstruktiven Kooperation mit den relevanten lokalen Akteuren, insbesondere mit dem Träger der Einrichtung und dem Ökumenischen Willkommensbündnis Wannsee
  • Aufbau von vielfältigen Kontakten in die Nachbarschaft
  • Planung und Durchführung von Aktionen und Projekten, die eine gute Einbindung in das nachbarschaftliche Umfeld unterstützen
  • Organisation einer Dialogveranstaltung mit Einrichtung und Nachbarschaft
  • Mitarbeit in Gremien und Netzwerken

Ihr Profil:

  • Sozialpädagoge/Sozialpädagogin mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen in Netzwerkarbeit
  • Wertschätzender offener Umgang mit Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit und Vielfalt
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Ideenreichtum und Einsatzbereitschaft
  • Engagement für die Aufgabe und Belastbarkeit

Es erwarten Sie:

  • Ein interessantes Tätigkeitsfeld
  • Anbindung an das Team des Stadtteilzentrums mit hoher Kollegialität
  • Gestaltungsspielraum und viel Freiraum für eigene Ideen und Projekte
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Gemeinsame Interessenvertretung der Mitarbeiterschaft
  • Betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkontenmodell
  • Angebote für Mitarbeitende im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Für Fragen steht Ihnen Herr Saathoff unter 030/80 19 75-40 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte im PDF-Format per E-Mail an jobs[at]mittelhof[.]org.