Safe-Hub - Bildungs- & Sportzentrum

Mit dem Safe-Hub am Leopoldplatz entsteht ab 2023 ein Ort, an dem junge Menschen ganzheitlich gefördert werden. Dafür werden Kinder und Jugendliche in den Bereichen Gesundheit, Bildung & Berufsorientierung unterstützt. Anwohner*innen haben außerdem die Möglichkeit sich zu engagieren und den Ort aktiv mitzugestalten.



Der  Safe-Hub   ist   ein gemeinschaftlich  gestaltetes  Bildungs-  und  Sportzentrum für  Kinder  und  Jugendliche,  an  dem  sie  sich  sicher  fühlen und von starken Vorbildern unterstützt werden. Der Safe-Hub am Leo verbindet die  Kraft  des  Sports  mit  viel-schichtigen kostenlosen  Programmen in  den Bereichen      (digitaler)      Bildung,      arbeitsmarkt-relevanten      Fähigkeiten,  psyochosozialem  Support,  Kunst  &  Kultur,  uvm. 

Aktuell baut AMANDLA den Sportplatz am Standort Ruheplatzstraße/Schulstraße. Dieser soll schon im frühen Sommer 2023 fertig und dann mit einem großen Kiezfest eröffnet werden. Danach wollen wir hier Trainings für junge Menschen anbieten. Diese Programme setzt AMANDLA bereits seit mehreren Jahren unter Anderem im Rahmen von Schul-AGs im Wedding um.  Nach der Fertigstellung wird der Platz außerdem Schulen, Vereinen und anderen Initiativen zur Verfügung stehen, in einer zweiten Projektphase folgt im Anschluss der Bau der modernen Infrastruktur.

Nachrichten

SAFEHUB Vorne 450

Safe-Hub in der Ruheplatzstraße wird konkret (Beitrag vom 28.06.2021)
Noch in diesem Jahr will das gemeinnützige Unternehmen Amandla mit den ersten Bauarbeiten an der Ruheplatzstraße beginnen. Es hat einen Bauantrag für ein Gebäude mit vielen Nutzungen gestellt und präsentierte kürzlich seine präzisierten Pläne auf dem Eckgrundstück.

Safehub2 Amadla

Safe-Hub: Ein Zentrum für Sport und Bildung entsteht (Beitrag vom 14.04.2020)
Der Wedding bekommt bald eine neues Sport- und Bildungszentrum. Der sogenannte Safe-Hub wird von Amandla zusammen mit mehreren Partnern, darunter die Oliver-Kahn-Stiftung, in der Ruheplatzstraße 12 errichtet. Das Projekt ist lange avisiert, nun gibt es konkrete Pläne. 

 


Bauzeit:

2022 bis 2023

Finanzierung:
570.000 Euro

Träger:
Amandla gGmbh

Waldenserstraße 2-4
10551 Berlin

Kontakt:
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads:
Projektplakat

 



Nächste Veranstaltungen

26 Sep
Datum 26.09.2023 14:00 - 19:00

Immer am letzten Dienstag im Monat, immer von 14 bis 19Uhr:
Temporäre Spiel- und Nachbarschaftsstraße in der Antonstraße (zwischen Max- und Prinz-Eugen-Str.)
Ab dem 25.04. bis zum 26.09. 

Helfende Hände...

Mehr lesen

14 Okt

Am Samstag, 14.10. von 11 bis 15 Uhr laden wir Euch zu einem weiteren Tausch- und Flohmarkt auf dem Nettelbeckplatz ein.

Ihr seid aus dem Pankstraßenkiez und möchtet etwas vertrödeln? Dann meldet...

Mehr lesen